Flughafen Frankfurt Hahn Insolvent

FRANKFURT-HAHN | Noch vor der Pandemie war der Flughafen-Hahn unter den zehn größten Passagier-Flughäfen in Deutschland.

Eigentlich profitierte der Airport vom boomenden Online-Handel und den Lieferengpässen im Seefrachtgeschäft, da er für einige Händler als alternativer Drehkreuz fungierte. Nun ist damit mittelfristig erstmal Schluss.

Das Amtsgericht Bad Kreuznach gibt an den Experten Jan Markus Plathner als Insolvenzverwalter bestellt zu haben.

Noch vor der Pandemie nutzten im Jahr 2019 circa 1,5 Millionen Menschen den Passagier-Flughafen. Nicht zu vergleichen ist die Zahl mit dem einstigen Durchschnitt von rund 4 Mio. Passagieren pro Jahr. Wie es nun weitergeht bleibt abzuwarten.

21.10.2021

(bs)

اترك تعليقاً

Color Skin

Header Style

Nav Mode

Layout

Wide
Boxed
arالعربية
This website uses cookies and asks your personal data to enhance your browsing experience.